Informationen zum Spielbetrieb

Aktuelle Informationen und Beschränkungen zum Corona-Virus beim Besuch unserer Sportanlage findest du in dem Artikel Aktuelle Corona-Informationen

IMG_2351.JPG


Liebe Mitglieder des TC Blau Weiß Stolberg,


die Winterpause ist vorüber und wie wir euch bereits mitgeteilt haben, werden wir die Plätze, falls das Wetter mitspielt, am 11. April 2021 freigeben.


Ihr könnt Buchungen unter dem bekannten Online-Buchungssystem vornehmen (hierbei bitte auf unten stehende Corona-Regeln achten).


Bestimmte Voraussetzungen für den Spielbetrieb sind einzuhalten.


Als erstes möchten wir hier nochmals auf die geltenden Regeln der NRW-Coronaschutzverordnung hinweisen:


Erlaubt ist unabhängig vom Inzidenzwert:

  • Einzel und Doppel zwischen Personen des eigenen Hausstandes. Bei Personen bis 14 Jahre sind sowohl Einzel als auch Doppel verschiedener Hausstände gestattet.
  • Einzel und Doppel zwischen Personen des eigenen Hausstands mit einer Person aus einem zweiten Hausstand (älter als 14 Jahre).


Erlaubt ist bei Inzidenz <100:

  • Einzel und Doppel zwischen Personen (älter 14 Jahre) zweier Hausstände (Paare gelten unabhängig vom Wohnsitz als ein Hausstand).
  • Gruppentraining Kinder bis 14 Jahre mit maximal 20 Kindern und bis zu 2 Aufsichtspersonen.


Erlaubt ist bei Inzidenz >100:

  • Gruppentraining Kinder bis 14 Jahre mit maximal 10 Kindern und bis zu 2 Aufsichtspersonen.


Auf den Plätzen besteht keine Maskenpflicht, wohl aber auf der gesamten Anlage des TC Blau Weiß Stolberg. Ein Mindestabstand von 5 Metern ist auf der Clubanlage, ausgenommen der Plätze, einzuhalten.

Die Umkleiden und Duschen sind zurzeit nicht nutzbar.

Die WC-Anlagen sind geöffnet.


Damit der gute Zustand der Plätze während der gesamten Saison gewährleistet bleibt, bitten wir euch um Beachtung der folgenden Punkte:

  • Vor dem Spielen ist der Platz mit dem Schlauch zu wässern.
  • In den ersten Wochen sollte platzschonend gespielt werden. Insbesondere beim Austragen von Matches achtet nicht nur auf die Punkte, die ihr erzielen möchtet, sondern auch stets auf die Beschaffenheit des Platzes zu euren Füßen.
  • Spätestens nach dem Spielen, evtl. auch während des Spielens, ist der Platz mit dem Kantholz zu bearbeiten, um entstandene Löcher zu schließen.
  • Der Platz ist anschließend in voller Länge und Breite (d.h. auch die Fläche außerhalb des Spielfeldes) mit dem Schleppnetz abzuziehen und die Linien zu kehren.

Wir wünschen euch viel Spaß und Freude beim Spiel auf unserer Anlage und wünschen euch eine erfolgreiche und schöne Tennissaison 2021.


Euer Vorstand