Aufnahme- und Beitragsordnung

Die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln findet ihr hier: Hygiene- und Abstandsregeln

Basis ist der §15 "Beiträge" der Satzung des Tennisclub "Blau-Weiß 1932" e.V. Stolberg.

1. Beitragshöhe

Jahresbeitrag

Aktives Mitglied 240,00€
Inaktives Mitglied 30,00€
Jugendliche bis 18 Jahre 100,00€
Schüler, Studenten, Arbeitslose über 18 Jahre 130,00€

Familienbeitrag/Ermäßigung

Jede Familie, in der mindestens ein Erwachsener aktiv gemeldet ist, erhält pro Kind unter 18 Jahren einen Rabatt von 20,00€.

Schnupperangebot
Nur für Neuaufnahmen:

Erwachsene:

1. Jahr: 120,00€

2. Jahr: 160,00€

3. Jahr: 180,00€

ab dem 4. Jahr: voller Beitrag (240,00€)


Jugendliche:

Das erste Jahr ist beitragsfrei.

ab dem 2. Jahr: voller Beitrag (100,00€)

Zuschuss für Jugendliche für das Wintertraining

Ab dem 2. Jahr werden für das Wintertraining 80,00€ vom Verein zugesteuert.

2. Aufnahmegebühren

Keine Aufnahmegebühr für Neumitglieder.

3. Verzehrsguthaben

Alle aktiven Mitglieder über 18 Jahr - inkl. Schüler, Studenten, Arbeitslose - zahlen jährlich zusätzlich 50,00€ als Verzehrsgut. Dies dient zur Sicherstellung einer Mindesteinnahmehöhe für unseren Pächter. Die Pauschalzahlung wird auf einer personenbezogenen Karteikarte gutgeschrieben. Der Verzehr wird individuell vom Clubpächter abgeschrieben und muss um Missverständnisse zu vermeiden, vom Mitglied abgezeichnet werden. Die Karteikarte ist für die Zeit der Clubhausbewirtschaftung (Mitte April bis Mitte Oktober) gültig. Nicht verbrauchte Pauschalen verlieren danach ihre Gültigkeit.

4. Gastspielordnung

  1. Pro Gast und Spieleinheit (Einzel = 60 Minuten, Doppel = 90 Minuten) ist eine Gebühr für
    1. Erwachsene von 5,00€
    2. Jugendliche von 3,00€

    beim Clubwirt zu entrichten. Die Spielberechtigung ist nur gültig mit einem aktiven Mitglied. Gastspieler sind vor Spielbeginn beim Clubwirt anzumelden und erhalten nach Zahlung eine Gastmarke. Sollte das Clubhaus nicht besetzt sein, ist das Clubmitglied verantwortlich für die finanzielle Abwicklung.

  2. Die Spielberechtigung gilt auf allen freien Plätzen, jedoch nur mit einer gültigen Gastmarke. Grundsätzlich haben Vereinsmitglieder auf allen Plätzen Vorrang.

  3. Gäste mit wohnhaft in Stolberg und die nicht in einem Tennisclub Mitglied sind, können maximal Zwei Mal pro Saison die Anlage nutzen.

  4. Gäste, die Mitglied sind beim TC Zweifall oder beim TC Stolberger SV, können gebührenfrei eine Gastspielmarke beim Clubwirt erhalten. Die Spielberechtigung ist nur gültig mit einem aktiven Mitglied.

  5. Inaktive Mitglieder haben pro Saison eine zweimalige Spielberechtigung.

  6. Gastspieler haben keinen Versicherungsschutz.

  7. Bei Turnieren und Schnupperstunden entfällt die Gebühr.

  8. Sondervereinbarungen gelten nur nach vorheriger Genehmigung durch den Sportwart.


Alle genannten Informationen entsprechen der aktuellen Aufnahme- und Gastspielordnung des Tennisclub Blau-Weiß Stolberg (Download Aufnahme- und Beitragsordnung)